Beschwerdebrief

2 Gedanken zu “Beschwerdebrief

  1. Danke für die Infos.
    Die Familie , für die ich schreibe, hat schon 1x reklamiert und etwas wurde ausgebessert, anderes als „äussere Einwirkung“ (Scheuerstellen an den Nähten) abgetan o. verschlimmbessert, hervorstehender Nagel zerkratzt jetzt Marmorfliesen…
    Darf Kunstlederbezug eines Sofas wenige Wochen nach Kauf schon solche „Abnutzungserscheinungen“ haben?
    Suche jetzt Reklamationsvorlage.

    I.Welsch

  2. Ich würde morgen Abitur ablegen. Ich lebe in Ungarn, wo die Schulabgänger auch eine fremdsprache Prüfung machen müssen. Diese Prüfung steht ein schriftliche und ein mündliche Teil. Im schriftlichen Teil ist es möglich, ein Beschwerdebrief schreiben zu müssen. Diese Artikel ist mir eine große Hilfe.
    Danke!
    Réka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.